Ausbildung

1993 – 1996 Actor`s Company Aschaffenburg
(staatlich anerkannte Diplomschauspielerin)

Weiterbildung

2013 Mike Bernardin – Sanford Meisner Technik
2012 Nancy Bishop – Audition and Screen Acting Technique
Master Class Prague
2008 Mark Zak – Camera Acting

Specials

Moderation Radio Primavera, Radio Galaxy, DPA
Sprache Eigenwerbung HR
Tanz Tango-Argentino (Grundtechnik), Streetdance und
Jazzdance (Grundtechnik) bei Esther Burroughs
Gesang Florence Hölzlé (Grundtechnik, Pop)

Auszeichnungen

2014 Nominierung „Beste Schauspielerische Leistung“ im Film „Systemfehler“ im
Rahmen des Wettbewerbs „Gorilla 48“ in Frankfurt
2012 Alone – “The Official Best of Fest Award“ Internationale Auszeichnung für
Independent Kurzfilme/ Seattle, USA

Film und Fernsehen (Auswahl)

2014 Rule of Fate/ Regie: Sven Harjes
2014 Systemfehler/ Hauptrolle/ Regie: Alexander Beck
2013 SelfMadeShorty/ Heimat-Heimatdialekt/ München Filmfest/ Regie: Eigenregie
2013 Last Resort/ Hauptrolle/ Regie: Nadine Petry
2012 Mord unter Franken/ Hauptrolle/ Regie: Stefanie Otten
2011 Traumatisiert/ Hauptrolle/Regie: Mathias Hirsch
SelfMadeShorty/ München Filmfest/ Regie: Eigenregie
Intimität/ Regie: Robert Woszczyk
2010 Gute Vorsätze/ Werbespot für Lovepoint/ Hauptrolle/ Regie: Daniel Kessler
Alone / Hauptrolle/ Regie: Björn M.S. Theilmann
2009 Peperoni für Drei/ Hauptrolle/ Regie: Sven Knüppel
2008 Beste Freundin/ Hauptrolle/ Regie: Mark Zak
2007 À la Maison/ Hauptrolle/ Regie :Christian Dressler

Theater (Auswahl)

2014 Dinge die man Nachts nicht sagen sollte/ Posthofkeller Hattersheim/ Regie: A.B.
2014 Fräulein Julie/ Stadttheater Aschaffenburg/ Regie: Jürgen Overhoff
2013 Der Diener zweier Herren/ Hofspiele Bad Homburg/ Regie: Alexander Beck
2012 Wie geht mer’s dann?/ TIL Dietzenbach/ Regie: Alexander Beck
2011 Der Sturm/ Rolle: Ariel/ Stadttheater Aschaffenburg/ Regie: Jürgen Overhoff
2010 Macbeth/ Rolle: Macbeth/ Erthalttheater Aschaffenburg/ Regie: Jürgen Overhoff
2009 69/ Rolle: Juli/ Erthaltheater Aschaffenburg/ Regie: Jürgen Overhoff
Dracula/ Tourneetheater/ Regie: Frank Baumgart
2008 Sommernachtstraum/ Rolle: Hermia/Stadttheater Aschaffenburg/ Regie: Jürgen
Overhoff

Allgemein

Augenfarbe grün-blau
Haar dunkelbraun, lang
Größe/Figur 152 cm/schlank
Konfektionsgröße 36
Sprachen Englisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)
Dialekte Hessisch (Heimatdialekt)
Stimmlage Alt
Führerschein Klasse BE
Sport Skifahren, Schwimmen, Mountainbiking
Besonderheiten Bühnenkampf- und Bühnenfechten
Wohnmöglichkeiten Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Berlin, Stuttgart, Wien