was successfully added to your cart.

GalaxyStarsProduction erweitert das Portfolio

GalaxyStarsProduction erweitert das Portfolio

By November 26, 2014 Presse No Comments
Portfolio Screenshot

Mannheim, den 26.11.2014.

Das Filmproduktionsunternehmen mit Sitz in Mannheim konnte in den letzten Wochen und Monaten sein Portfolio enorm erweitern. Inzwischen hat das Unternehmen Kunden aus fast jeder Branche für sich gewinnen können: Egal ob Musiker, Versicherungsunternehmen, Ärzte, Seminarleiter, Kosmetikstudios, Consulting-Unternehmen, Sport- und Fußballvereine oder auch internationale Unternehmen wie Hell Energy oder Roor – sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind zufriedene Kunden geworden. Patrick Ernemann-Hindemith, Gründer und Geschäftsführer hierzu: “Wir sind begeistert! Unsere Kunden kommen mittlerweile aus den verschiedensten Regionen und Branchen. Obgleich wir unseren Sitz in Mannheim haben, kommen auch zahlreiche Kunden aus Mainz, München, Köln oder gar der Schweiz. Wir sind auf dem besten Wege, national und auch international noch bekannter zu werden.”

Gelungen ist dies nicht nur durch raffinierte Marketingmaßnahmen wie einer neuen Webseite oder einer Groupon-Werbeaktion, sondern in erster Linie auch durch Mund-zu-Mund-Empfehlungen der bestehenden Kunden. Patrick Geissler, Marketing-Leiter von GalaxyStarsProduction erläutert: “Wir haben hart an einer konsequenten Marketing-Strategie gearbeitet – der Erfolg dieser freut uns natürlich! Dieser Erfolg war aber nur möglich, weil alle im Team hart und mit ganzem Herzen daran gearbeitet haben!”

Besonders stolz sei man im Hause des Filmproduktionsunternehmens  auf die Vielfalt der Kunden, wie uns der Geschäftsführer Patrick Ernemann-Hindemith mitteilt: “Wir lieben die Vielfalt unserer Kunden. Sie bietet eine enorme Abwechslung für das gesamte Team. Natürlich spielen hier auch Referenzen eine große Rolle. Die Kunden sehen selbst, dass wir die verschiedensten Branchen abdecken können und dadurch für jeden Auftrag gewappnet sind.”

In Zukunft wolle man das Angebot noch erweitern, Marketing-Maßnahmen für die Produktion von “Werbespots” (ähnlich wie sie im TV oder Kino zu sehen sind) und “Musikvideos” seien bereits in Planung, so die Aussage des Geschäftsführers.

Zusätzlich sollen durch starke Kooperationen, wie etwa mit dem in Berlin ansässigen Sprach-Duos “2Sprechen.de” (zuständig für Vertonungen und Syncronisationen) oder mit einem Spiele-Entwickler-Studio, bei welchem man Videoszenen für Zwischensequenzen der Spiele beisteuern möchte, neue Märkte erschlossen werden.

Neben den gewerblichen Aktivitäten im Bereich der Dienstleistung als Filmproduktionsunternehmen wolle man sich zukünftig auch wieder um eigene Projekte mit eigenen Schauspielern kümmern. Hakim Belhadri, stellvertretender Geschäftsführer und zuständig für die Studio-internen Projekte hierzu: “Unser erster Spielfilm mit unseren eigenen Schauspielern, “Ghost Village”, hat enorm viel Spaß gemacht und unsere Schauspieler freuen sich bereits auf einige Projekte, die wir in Kürze unter eigener Regie produzieren werden. Das bringt unser Team noch enger zusammen, die Arbeit ist produktiver, die Ergebnisse sehenswerter. Und das wichtigste: Der Spaß kommt nicht zu kurz!”